Loader
0
  • Dein Warenkorb ist leer.
Total:0,00

allgemein gültige geschäftsbedingungen

WICHTIGES & INFORMATIVES (AGBS)

Stand: 20. Oktober 2021

 

Transparenz ist uns wichtig! Damit es keine negativen Überraschungen gibt, findest du hier kurz und knapp unserer Allgemeinen Bedingungen.

 

brautgeflüster 

Christina Zauchner BA 

Vassacher Strasse 65 

9500 Villach / Vassach 

___

Brautmode & Accessoires

info@brautgefluester.at

 +43 699 111 00 398 

Die Schneiderei im Hof

+43 660 70 99 881

katharina@brautgefluester.at

julia@brautgefluester.at

brautgefluester.at   

 

GESELLSCHAFTSFORM: Einzelunternehmen
FACHGRUPPE: Bekleidungsgewerbe
GERICHTSSTAND: sachlich zuständiges Gericht in Kärnten

 

UID: ATU 68 12 83 22

EORI ATEOS1000109683

 

KAMMERZUGEHÖRIGKEIT: Wirtschaftskammer Kärnten

 

UNTERNEHMENSGEGENSTAND
EINZELHANDEL: Internationale und nationale Hochzeitsbekleidung

GEWERBE: Damenkleidermacher – Maß- & Änderungsschneiderei

 

I) GELTUNGSBEREICH

Der Vertragsabschluss kann sowohl schriftlich als auch mündlich erfolgen und ist danach verbindlich. Wir möchten dich darauf hinweisen, dass es in Österreich kein gesetzlich verankertes Umtausch- oder Rückgaberecht gibt. Ausgenommen davon sind Fernabsatzgeschäfte, wie sie im Onlinehandel üblich sind.

 

II) UNSERE LEISTUNGEN
Wir handeln in erster Linie mit Waren wie Brautkleider und Accessoires. Zu Beginn steht ein beratendes Gespräch vor Ort. Die Termine dazu können telefonisch, schriftlich oder auch über direkt online reserviert werden. Terminanfragen werden schriftlich per E-Mail versendet. Mit Annahme des Beratungstermins werden erforderliche Reservierungsgebühren sofort fällig. Spesen für Überweisungen gehen zu deinen Lasten.

Der Kaufentscheidung bzw. Auftragserteilung zur Erbringung einer Dienstleistung in unserer Schneiderei, liegt die Besichtigung der Ware vor Ort zugrunde und ist, auch bei mündlicher oder schriftlicher Zusage zu einem späteren Zeitpunkt, kein Fernabsatzgeschäft und somit verbindlich.

Sofern die Ware vorab nicht besichtigt werden kann, sondern über unseren Onlineshop in Auftrag gegeben wurde gilt ein gesetzliches Rückgaberecht von 14 Tagen nach Zustellung.

 

III) UNSERE PFLICHTEN

Wir verpflichten uns, die vereinbarten Leistungen in einem seinen Standard entsprechenden Umfang zu erbringen auf Basis der gesetzlichen Gewährleistungesbestimmungen.

 

IV) SONDERREGELUNG FERNABSATZ

Eine Reservierungsmöglichkeit besteht nur nach vollständiger und korrekter Eingabe aller relevanter vorhandenen Pflichtfelder sowie die ausdrückliche Anerkennung der AGBs. Auch für aktuell kostenlose Terminreservierungen gelten die aktuellen Stornobedingungen. Bei allen angebotenen Terminvarianten und Dienstleistungen, handelt es sich um Dienstleistungen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt mit einem genau angegebenen Zeitraum erbracht werden. Termine können bis zu 36 Stunden vor dem Termin kostenfrei storniert werden. Ab 36 Stunden vor dem Termin kann eine Stornogebühr von Euro 49 Euro für kostenlose reservierte Termine in Rechnung gestellt werden. Für die Begleichung der Summe gilt das allgemeine Zahlungsziel.

Kostenpflichtige Termine werden vorab in Rechnung gestellt und müssen vorab beglichen werden. Eine Rückerstattung des Betrags ist nur wie folgt möglich:
Stornierung bis 7 Tage vorher zu 50 Prozent. Bis zu 36 Stunden vor dem Termin zu 75 %. Ab 36 Stunden vor dem gebuchten Termin erfolgt 0 % Rückerstattung des Betrags.

Auch ein nicht erscheinen wird zu den genannten Stornobedingungen in Rechnung gestellt, bzw. werden geleistete Beträge nicht zurückerstattet.

Sollte eine Stornierung von uns aus notwendig sein, werden bezahlte Beträge zu 100 % rückerstattet. Wir sind in beiden Fällen nicht verpflichtet einen Ersatztermin anzubieten.

 

V) PREISE

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlich vorgeschriebenen Umsatzsteuer. Änderungswünsche und Dienstleistungen im Rahmen unserer Schneiderei sind in den Kaufpreisen nicht inkludiert und werden nach Aufwand in Stunden (15 Minuten Takt) verrechnet. Als Basis gilt ein Stundensatz von 45 Euro inkl. gesetzlicher Ust.. Materialien und Zubehör sind in unseren Preisen nicht inkludiert und werden nach Verbrauch in Rechnung gestellt.

 

VI) ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
Zahlungsziel für gestellte Rechnungen sind 7 Werktage lt. Ausstellungsdatum. Für Waren die erst bei unseren Lieferanten in Auftrag gegeben werden bzw. für dich bestellt werden, erbitten wir um eine Anzahlung von 50 % der Auftragssumme. Ab diesem Zeitpunkt ist der Kauf verbindlich und Anzahlungen werden nicht rückerstattet. Die Gesamtsumme muss in jedem Fall entrichtet werden. Die restliche Summe wird bei Anlieferung der Waren fällig. Hierfür gilt wieder 7 Werktage als Zahlungsziel.

Zahlungsmöglichkeiten:

.) Bankanweisung an CHRISTINA ZAUCHNER, IBAN: DE64100110012620348514, BIC: NTSBDEB1XXX – JA, die deutsche Iban Nummer ist korrekt.

.) Zahlung vor Ort in Bar oder mit Karte.

Wir erlauben uns 4 % Verzugszinsen pro Jahr zu verrechnen bei Zahlungsverzug.

Bestellungen werden erst nach geleisteter Anzahlung an unsere Lieferanten weitergegeben.

Regulär kann von einer Fertigungszeit von 16 Wochen bei Brautkleidern ausgegangen werden. Schnellere Lieferungen sind nur nach vorheriger Absprache möglich. Zusätzliche Kosten werden vorab bekannt gegeben und werden verrechnet.

 

VII) LIEFERZEITEN
Von unseren Lieferanten genannte Lieferzeiten sind kalkulierte Daten und nicht verbindlich. Sie gelten als Orientierung. Sollte eine Lieferung für ein Termingeschäft absehbar nicht möglich sein, verpflichten wir uns als Unternehmen, dich vorab darauf hinzuweisen. Solltest du dennoch die Waren in Auftrag geben, geschieht das auf ausdrücklichen Wunsch und wir werden von allen Haftungsansprüchen entbunden.

Sollte eine Erbringung der gewünschten Leistung aufgrund eines Terminausfalls von Ihrer Seite nicht möglich sein, sind wir nicht verpflichtet die Leistung zu einem späteren Zeitpunkt zu erbringen.

Für Fernabsatzgeschäfte gelten unsere Rücktittsbedingungen unter: https://www.brautgefluester.at/ruecktrittsrecht-widerrufsbelehrung

 

VIII) ABWEICHUNGEN
Jedes Produkt wird in liebevoller Handarbeit gefertigt. Daher möchten wir dich darauf hinweisen, dass es auch von Seiten der Lieferanten leichte Abweichungen in der Ausführung (Farbton, Anordnung Muster oder Ähnliches) geben kann und dies nicht als Rücktrittsgrund gelten kann.

 

VIIII) HAFTUNG
Bei Übernahme BEVOR die Schneiderin mit den Änderungen beginnt hast du selbstverständlich die Möglichkeit dein Brautoutfit samt Accessoires auf Mängel zu prüfen und zu reklamieren. Eine Reklamation zu einem späteren Zeitpunkt ist nicht möglich. Im Rahmen der Anprobe werden deine Grundmaße notiert (Brustumfang, Taille, Hüftumfang). Diese gelten als Grundlage für deinen Auftrag.

 

X) SONDERVEREINBARUNGEN
Nebenabsprachen gelten ausschließlich, wenn sie schriftlich bestätigt werden.

 

XI) DIE ÜBERGABE
Du kannst dein Outfit und Accessoires persönlich abholen oder als Paket zusenden lassen

Du bekommst dein Brautkleid in einem atmungsaktiven Kleidersack auf einem Hänger überreicht, damit du es auch sicher bis zum großen Tag und auch später noch aufbewahren kannst.

 

Und dann heißt es FEIERN. TANZEN. LACHEN. und wunderschöne Momente genießen!

 

Bei Fragen erreichst du uns unter den oben Kontaktdaten.

brautgeflüster VIBImmer up to date bleiben!
Erfahre immer etwas früher, was sich bei uns im brautgeflüster so tut. Neue Brautkleider & Accessoires. EXKLUSIVIE Aktionen für unsere VIBs. Neue Beiträge in unserem brautgeflüster MAGAZIIN. Tipps & Tricks rund um das Thema Braut sein.