WIE FINDET MICH (M)EIN BRAUTKLEID - Ein paar Tipps zur Suche nach dem perfekten Brautkleid



Noch nie war das Angebot an Brautkleidern so groß wie heute. Hat „frau“ erst einmal zum Heiratsantrag „JA“ gesagt, öffnet sich ein regelrechtes Universum. Plötzlich findet man weiße Kleider wohin man sieht. Doch wie finde ich MEIN Brautkleid?

Als Braut ist man nicht unbedingt bewandert auf dem Gebiet der Brautmode. So fällt die Suche nach dem richtigen Brautkleid meist schwer. In der Regel sucht man ein Brautkleid nicht nach einer bestimmten Marke aus, sondern nach einer bestimmten Stilrichtung. Erlaubt ist heutzutage was gefällt ...

Damit die Suche nach dem richtigen Brautkleid auch erfolgreich wird, haben wir ein paar Tipps für Sie zusammengetragen:


Sammeln Sie, was Ihnen gefällt


Beantworten Sie sich selbst folgende Frage: WIE möchte ich heiraten?
Beantworten Sie sich selbst folgende Frage: WIE möchte ich heiraten? Mit dieser Antwort grenzen Sie das Angebot bereits ein wenig ein. Ist es eine sehr elegante und große Hochzeit mit kirchlicher Trauung wird die Wahl des Brautkleids sicherlich anders ausfallen, als wenn ich ein Sommerfest mit Freunden planen.

Tipp:

Legen Sie sich eine Sammlung mit Bildern von Kleidern die Ihnen gefallen an. Ganz gleich, ob in einem Heft oder eine Mappe einsortiert oder online zB. über Pinterest und nehmen Sie Ihre Sammlung ruhig zu Ihrer Brautkleid-Anprobe mit.

Selektiern Sie Ihre Auswahl


Durch die Reihung Ihrer Favoriten lässt sich bereits eine Auswahl ableiten. Finden Sie heraus, von welchen Herstellern die Kleider sind. Oft kann sich eine bevorzugte Marke ableiten lassen.

Tipp:

Recherchieren Sie, welche Läden die gewünschte Marke führen.

ANPROBEN TERMINISIEREN


Ein Brautkleid kauft man nicht unbedingt im Vorbeigehen. Auch wenn viele Geschäfte Öffnungszeiten angeben, sind in der Regel Termine für Anproben zu vereinbaren. Bei uns im brautgeflüster ist die Atmosphäre sehr privat und wir nehmen uns gerne ausreichend Zeit für unsere Bräute.

Wann sollte ich mit der Suche beginnen?
Es mag befremdlich klingen, aber so früh wie möglich! Die Zeit vergeht ohnehin wie im Flug. Genießen Sie die Vorbereitungszeit und beginnen Sie wenn möglich ca. 9 – 6 Monate vor der Hochzeit mit der Suche nach dem perfekten Kleid. Im Jänner bis März sind die gefragtesten Monate für Anproben und Samstagstermine sind begehrt. Nicht selten gibt es Wartezeiten auf Beratungstermine am Wochenende und schon sind 2 – 3 Wochen weg. Schneller geht es oft, wenn Sie eine Anprobe unter der Woche einplanen können.

Bitte bedenken Sie, dass Ihr Brautkleid ein besonderes Kleidungsstück ist und vielleicht auch erst für Sie angefertigt werden muss. Die Lieferzeit variiert dann je nach Marke, Modell oder Größe zwischen 2 Wochen und 4 Monaten.
Ein wenig Zeit für die Wahl der richtigen Accessoires und die Anpassung sollten ebenfalls eingeplant werden. Sie sehen – 6 Monate Vorlaufzeit sind schnell um. Damit es bis zur Hochzeit für Sie relativ stressfrei bleibt, legen wir Ihnen ans Herz die wichtigsten Entscheidungen wie Location, Photograph, Brautkleid & Anzug und Musik zeitnah zu fixieren.

Tipp:

Planen Sie im Voraus um die Termine für Anproben mit Ihren Begleiterinnen koordinieren zu können. Termine zum an Freitagen und Samstagen sind besonders zwischen Jänner und April sehr begehrt.

Tipp:

Fragen Sie nach, ob das Geschäft Kleider im gewünschten Stil oder einer bevorzugten Marke für Anproben bereithält.

DIE 1. ANPROBE


Jetzt geht es darum heraus zu finden, ob die favorisierten Kleider auch als Hochzeitskleid für den großen Tag in Frage kommen. Da hilft nur eines: Probieren!
> Nehmen Sie – sofern verfügbar – einen gutsitzenden trägerlosen BH mit
> Bitte schminken Sie sich nur dezent, um die Kleider vor Ort zu schonen
> Nehmen Sie nicht mehr als 3 Personen mit. Zu viele Meinungen verunsichern. Die beste Freundin die Sie gut kennt, kann eine gute Unterstützung sein.

GEFUNDEN!


Glückwunsch, wenn Sie sich für IHR Kleid entschieden haben. Ihr Bauchgefühl wird es Ihnen sagen, wenn Sie Ihr Brautkleid gefunden haben! Sie müssen auch nicht zwingend in Tränen ausbrechen ☺

Nun ist die Zeit gekommen sich der VORfreude auf das schöne Kleid zu widmen und sich nach passenden Accessoires wie Unterwäsche, Schuhe, Schmuck und Haarschmuck umzusehen.

Tipp:

Wenn Sie sich für ein Brautkleid entschieden haben: Bleiben Sie dabei!

WAS KÖNNTE ICH NOCH BRAUCHEN


UNTERWÄSCHE: Sie sollte sich nicht übermäßig abzeichnen, einen guten Halt geben und angenehm zu tragen sein. Bei uns finden Sie Corsagen und BHs von POIRIER

HAARSCHMUCK & SCHMUCK: Warten Sie nicht bis zum Schluss und schmökern Sie ruhig darauf los, sobald Sie sich für IHR Kleid entschieden haben. Bei uns im brautgeflüster halten wir eine feine Auswahl an schönen Accessoires für Sie bereit: Eine Übersicht aus unserem Angebot gibt es hier zu sehen. & ELSA COLOURED SHOES. Beide Marken achten auf hohen Tragekomfort.

SCHUHE: Vor allem bequem sollten Sie sein. Wir führen Brautschuhe von RACHEL SIMPSON & ELSA COLOURED SHOES. Beide Marken achten auf hohen Tragekomfort.

BRIDESMAID DRESSES / BRAUTJUNGFERNKLEIDER: Sollten Brautjungfern das Erscheinungsbild der Hochzeitsgesellschaft farblich abrunden sollten auch diese Kleider ca. 3 Monate vor der Hochzeit ausgewählt und bestellt werden. Im brautgeflüster finden Ihre Damen ein feines Kleid der Marke Dessy, die in den unterschiedlichsten Kombinationen an Schnitten, Farben und Größen aufeinander abgestimmt werden können.



Nachdem Sie nun viele hoffentlich wertvolle Tipps von uns mit auf den Weg bekommen haben, wünschen Wir Ihnen viel Freude bei der Suche nach IHREM perfekten Braukleid!

Sie haben noch Fragen? Gerne beantworten Wir Ihnen Ihre ganz individuellen Anliegen.

Jetzt Ihre Frage stellen!
Das brautgeflüster ist (noch) ein Geheimtipp für moderne Bräute

Jedes Brautoutfit ist so individuell wie unsere Bräute. Schön sollen Sie sich fühlen, aber nicht verkleidet! Gerne finden wir mit Ihnen das passende Kleid zum entsprechenden Rahmen. Entscheiden Sie nicht nur WAS Sie kaufen, sondern vor allem WIE Sie Ihr Brautkleid kaufen möchten oder ob Sie Ihr Traumkleid eventuell nur leihen möchten. Wir kümmern uns nicht nur um Ihr Brautkleid sondern auch um zahlreiche Accessoires. Ein Geheimtipp für die moderne Braut.
Für unsere Damen halten wir eine feine Auswahl an Brautkleidern bereit. Oft sind es Nuancen, kleine Details, besondere Accessoires, die ein Brautkleid zu IHREM Traumkleid werden lassen... > Eine Übersicht unserer Hochzeitskleider findet ihr hier >>>

Ab sofort halten wir euch gerne mit auf dem Laufenden - Bild von henrywelischweddings.com

Ab August halten wir interessierte Damen gerne mit Hilfe eines Newsletters auf dem Laufenden. Hier werdet ihr über aktuelle Trends aus unserem brautgeflüster, rund um unsere Veranstaltungen, Aktionen und Tipps & Tricks unserer Partner auf dem Laufenden gehalten werden. Wir freuen uns jetzt schon über zahlreiche Anmeldungen