brautgeflüster - Hinter den Kulissen

Wer hinter der Brautmodenboutique brautgeflüster steckt.

brautgeflüster - Christina Zauchner (Taupe)

Warum gibt es das brautgeflüster?

Die Frage kann ich Ihnen schnell beantworten. Jede Frau beschäftigt sich in Ihrem Leben einmal mit der Frage - Hochzeit ja oder nein. Und wenn ja, was ziehe ich dann an?

Für mich persönlich wäre es nie in Frage gekommen, bei einem klassischen Brautsalon anzuklopfen. MEIN Kleid sollte ein ganz schlichtes aber elegantes Kleid sein mit einem farblichen Detail. Durch Zufall bin ich auf die Marke noni gestoßen und war sofort Feuer und Flamme.

Was bisher geschah

Der Startschuss fiel am 13. Oktober 2013, als die erste Filiale von "noni" in Österreich. Zu Beginn wurden die modernen und hellen Räumlichkeiten beim Jagersberg in Villach bezogen.

Relativ rasch wurde mir jedoch bewusst, dass nicht ausschließlich das Produkt im Vordergrund stehen sollte und dass ich meine Bräute gerne noch individueller beraten möchte. Im März 2014 wurde das Angebot erweitert und aus noni Österreich wurde das brautgeflüster. Wir wurden österreichweit der erste Handelspartner von Lindegger. küss die braut und Felicita. Im Herbst 2014 durften wir als erste Brautmodenboutique in Österreich die Brautkleider von Therese & Luise präsentieren und eine feine Auswahl an Hochzeitskleidern von ANNA KARA runden seither unser Angebot ab.

2014 erhielt das brautgeflüster seine erste Auszeichnung: Das Elite Magazin aus dem Verlag Mucha verlieh uns im Rahmen der Wahl der Top-Unternehmen Österreichs den 2. Platz in der Kategorie Hochzeitsmode

2016 gewannen wir den AUSTRIAN WEDDING AWARD in der Kategorie BESTER BRAUTSALON und konnten uns bereits nach 3 Jahren zu den besten Brautsalons in Österreich platzieren.

Ebenfalls 2016 wurde das brautgeflüster vom Magazin Stylight unter den 7 schönsten Brautsalons von Deutschland, Österreich und der Schweiz gelistet!

2015 haben wurde die Lokalität gewechselt. Ein glücklicher Zufall spielte dem brautgeflüster ein altes Haus mit besonders viel Charme zu. Ein Gebäude so charmant und mit "Seele". Das Anwesen, die Räume sind so einzigartig und individuell wie das brautgeflüster selbst.

Nach gerade einmal einem Jahr bekamen wir Zuschriften diverser Designerlabels mit der Anfrage, ob wir ihre Kollektion vor Ort präsentieren möchten. So kam es zum ersten Austausch mit ambacherVIDIC - einem Designerduo aus Hamburg. Die Kollektion war für einen Monat bei uns zu Gast. Die Auswahl der Brautkleider im brautgeflüster spricht sich. Kein Weg ist unseren Bräuten zu weit, denn sie kommen aus ganz Österreich und über die Grenzen hinaus. Es hat sich überraschend schnell herum gesprochen, dass es sich lohnt nach Villach zu reisen.

Mit meiner Boutique brautgeflüster habe ich mir einen Traum erfüllt: Ich darf meine Besucherinnen umfangreich beraten und auf dem Weg bis zur Hochzeit ein Stück begleiten. Es ist eine Aufgabe wie ich sie mir schöner und vielseitiger nicht hätte vorstellen können. Von der Beratung über die Anpassung in der eigenen Schneiderei bis hin zu Einzelanfertigungen diverser Accessoires gibt es nichts, dass nicht machbar ist. Und die zahlreichen Dankeskarten und Fotos die uns "unsere Bräute" zukommen lassen, bestätigen, dass die Entscheidung richtig war und ich auf dem richtigen Weg bin.


Hintergrund

AUSBILDUNG:
.) 1994 - 1999 CHS mit Schwerpunkt Mode und Bekleidungstechnik (ehemals HBLA) in Villach / Kärnten
.) 1999 - 2000 KOLLEG für Kunsthandwerk und Design an der Glasfachschule in Kramsach / Tirol
.) 2009 - 2013 FACHHOCHSCHULE für Design und Produktmanagement