Alle
Küss die Braut
Küss die Braut - Lieblingsstücke für den schönsten Tag
Lange und kurze Brautkleider in schlichter Eleganz mit dem gewissen Etwas. Der "küssdiebraut-Look" ist schlicht, lässig und authentisch mit Vintage-Charme. Inspiriert haben die Designerin unter anderem die Stilrichtungen: Bohemian Look der Hippie-Zeit, Farben- und Lebensfreude der 50er Jahre und die Eleganz der Roaring Twenties. Neben edler Spitze und zarter Seide werden auch elegante und anschmiegsame Stretchstoffe verwendet. Alle Brautkleider sind bewusst schlicht gestaltet, damit jede Braut durch eine individuelle Accessoirewahl ihren eigenen Stil mit einbringen kann. Egal ob Standesamt, Kirche oder Strandhochzeit – küss die braut bietet für jeden Stil geeignete Brautkleider.

Küss die Braut
ANNABELLE von küss die braut ist ein richtiges Wohlfühlkleid, in dem man sich am großen Tag auch großartig bewegen kann! Aus fließender "Braut-Seide" mit einer langen Schleppe erscheint die Braut wie einer Fee. Das Oberteil aus elastischer und weicher Spitze ist einfach, schlicht und doch so besonders.
CARMEN von küss die braut - Das Hochzeitskleid mit Spitze, hat so unglaublich viele Vorzüge, dass wir gar nicht wissen, bei welchem wir anfangen sollen! Es ist ein schön verträumtes und sehr romantisches Brautkleid, das trotz zahlreicher, süß verspielter und liebevoller Details im “Gesamtpaket” ein schlichter Begleiter für Ihre Hochzeit ist.
COLETTE von küss die braut - ein “Vintage Brautkleid mit Spaghettiträgern”. Colette ist ein schmal fließendes Brautkleid, das unglaublich angenehm zu tragen ist. Die filigrane Spitze verzaubert und die leicht gekräuselten Vintage Spitzenkanten sind ein wunderschönes Detail am Rande.
CHLOE von küss die braut - ist ein traumhaftes Brautkleid im Boho-chic. Dieses schmal fließende Spitzenkleid ist im 70er Jahre Stil gehalten. Das Bohème-Spitzenkleid verzaubert durch die großflächige Baumwollspitze und wird mit einer wunderschöner Schleppe gefertigt.
Dein Styling? Wir lieben dazu offenes, natürliches Haar – antoupiert mit Mittelscheitel – und ein kräftiger Lidstrich à la 70ies. Haar-Accessoires wie ein Häkelband bestärken den Hippie-Look, aber auch die dazu passende Häkel-Perlenkette oder die traumhaften Chandelier-Ohrringe passen perfekt zu diesem Kleid.
DANA von küss die braut - Bohème – je t’aime! Ihr weit geschnittener und locker fallender Hippie-Rock ist doch echt der Oberknaller, oder? Und nebenbei war er bei der Bezeichnung Brautkleid Hippie Style maßgeblich beteiligt. Träumen Sie von einer Hochzeit im Freien oder am Strand, auf einer Wiese, bei deiner Gartenparty oder an der Bar? Dieses Bohemian Hochzeitskleid ist einfach dazu prädestiniert und passt in jede coole unkonventionelle Location.
DAPHNE von küss die braut ist DAS "New Boho Brautkleid"! Das Kleid zeigt viele wunderschöne Details, die sich bis dato noch in keinem Brautkleid zusammengefunden haben: Die gesmokten Hüftpartie kann ganz nach Belieben und Ihren Proportionen entsprechend zwischen Taille und Hüfte locker und angenehm schoppen. Heiter gehts weiter und wir schauen uns gemeinsam die wunderschöne Hals- und Schulterpartie näher an. Der amerikanische Armausschnitt bringt Ihre Arme schön zur Geltung und ist gleichzeitig ein perfekter Übergang für den außergewöhnlichen Brautkragen. Denn dort setzt Daphne neue Maßstäbe für ein Boho Brautkleid und zeigt der Brautkleiderwelt mit Nachdruck, dass auch ein elastischer Stehkragen wunderbar bohème sein kann. Im Rücken ist dieser leicht zuzuknöpfen und durch den angenehmen Chiffon engt er dich an deinem großen Tag keinesfalls ein.
LOTTI von küss die braut. Diese ausgefallene Spitze sticht wahrlich hervor – Vintagelace à la bonne heure! Mit ihrer tollen Blumenoptik über dem fein schimmernden Satin wird Lotti sicherlich auch deine Hochzeitsgesellschaft zum Schwärmen bringen. Unser Tipp: Kombniert man dieses Kleid mit dem langen Petticoat von küss die braut, will dieser auch zum Vorschein kommen. So wird das Brautkleid mit Flügelarm betont frech und Sie werden mit ihr bis in die Puppen auf der Tanzfläche wirbeln und den Rock schwingen lassen, yeahhh!
LORELEI von küss die braut. Edles Spitzenkleid in Fishtailform – eine Spitzenkante ziert den Saum und die traumhafte Schleppe. Der bestickte Seidengürtel betont deine Taille, der passende Spitzenbolero bedeckt zart deine Schultern und der Fascinator macht deinen Look perfekt.
MOMO von küss die braut: Was Momo so süß und unwiderstehlich zugleich macht ist ihre weiche Strickspitze mit kleinem graphischen Punktdesign. Absolut außergewöhnlich! Die sieht man bzw. frau sicher nicht alle Tage an einem Brautkleid. Vorne ist der V-Auschnitt gerundet, aber hinten dafür extra tief und der Garant für einen bleibenden Eindruck deiner Rückansicht. Ein weiteres süßes Detail von Momo ist ihr kleiner transparenter Flügelarm auf dem die besondere Strickspitze schon von weitem ins Auge sticht!
NANETTE von küss die braut. Oh ja, Lässigkeit kann sehr sehr feminin sein! Ein Beweis gefällig? La Voilà, Nanette, das Brautkleid mit Trägern, das die Brautmodenwelt lässig-feminin betritt und dabei nachhaltigen Eindruck hinterlässt. Denn nicht nur optisch sondern auch in Punkto Tragekomfort überzeugt Nanette auf ganzer Linie. Die traumhafte Spitze ist wunderbar weich und fällt fließend auf das leichte Stretch-Unterkleid, das sich angenehm an den Körper schmiegt. Dabei entscheiden Sie alleine du, ob der Rock lieber schmal fließt oder mit einem coolen Petticoat leicht ausgestellt ist.
PEPPINA von küss die braut. Ihr schöner Rücken wird Ihren Liebsten mit diesem Hochzeitskleid entzücken! Peppinas wundervolle Spitze schmückt den ganzen Oberkörper und dabei sticht natürlich die transparente Schulter- und Armpartie hervor. Über den schönen Kurzarm und den anliegenden Rundhalsausschnitt wandern wir jetzt nach hinten und sehen dann deutlich, warum Peppina unser “Brautkleid - Rücken - Spitze” ist. Der bezaubernd tief ausgeschnittene Rücken lässt der edlen Spitze genügend Platz, sich schön und nachhaltig zu entfalten. Die süße Knopfleiste stört dabei keineswegs.
Das Brautkleid ROSA von küss die braut überzeugt mit viel zartem Tüll, einer perfekt sitzenden Corsage in nostalgischer Lochspitze und einem verspielten Längenabschluss. Ganz nach dem Motto "Princess for a day" wird dieser Traum mit diesem atemberaubenden Tüllkleid Realität. Und als eine wunderschöne, moderne Prinzessin werden Sie sicher länger als an nur an einem Tag im Gedächtnis bleiben. Das Highlight dieses Traumkleides ist zweifelsfrei der weite, leicht fallende Tüllrock, der Ihnen eine tolle Figur zaubert. Dazu ist das Brautkleid äußerst angenehm zu tragen und bietet am Tag der Tage genügend Bewegungsfreiheit. Je nach Wunsch kann Rosa mit oder ohne Reifrock getragen werden. Und die feine Spitzenkante am Saum verleiht diesem Tüll Brautkleid Vintage Charakter und so entsteht alles in allem ein märchenhaft schönes Brautoutfit, das sicher so manche Königin vor Neid erblassen lässt.
SUE von küss die braut. Die feminine Corsagenform sorgt mit ihrer wunderschönen Taillenbetonung und dem weit geschnittenen Tellerrock dafür, dass Sie in diesem trägerlosen Hochzeitskleid mit einer traumhafte Brautsilhouette durch Ihren Hochzeitstag gehen werden. Dieser leicht zu tragende Traum von einem Rock fällt wunderbar leicht und bietet viele Individualisierungsoptionen für IHREN perfekten Brautlook! Lassen Sie sich überraschen ...
SUSETTE von küss die braut. Die Brautmodenwelt ist um eine wirklich romantische und gleichzeitig atemberaubende Neuerrungenschaft reicher. Denn Susette ist ein wirklicher Blickfang und in ihrer Funktion als unser “Brautkleid Carmenausschnitt” ein gelungenes Exemplar der Hochzeitskleid-Kategorie “WOW”! Aber nicht nur ihr Off-Shoulder-Ausschnitt kann sich sehen lassen. Ihre cremefarbene Vintage-Spitze ist einfach der Knaller und deswegen auch auf ihrem trendigen Langarm zu Hause. Susette überzeugt außerdem durch ihre schmale Form, die komplett mit dieser wundervollen Spitze überzogen ist.
VALENTINA von küss die braut ist ein traumhaftes langärmliges Brautkleid, ein Retro Hochzeitskleid oder einem Traumkleid zur Hochzeit mit wunderbarer Spitze. Das Brautkleid Langarm in edler Paisley-Spitze erfüllt Ihnen jeden Wunsch, denn sie ist umwerfend und außergewöhnlich zugleich.
Valentina ist ein bisschen Vintage, hat Retro-Charme und ist gleichzeitig total modern. Sie ist elegant und lässig, selbstbewusst, aber auch romantisch und feminin. Oder in anderen Worten, Valentina ist love, peace and harmony und dabei nicht nur für Hippie-Bräute geeignet. Sie ist zeitlos und schmückt Sie im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter. Ob im Standesamt, der Kirche, bei einer Strandhochzeit oder gechillt im Garten unter uralten Bäumen – unser “Brautkleid Langarm” ist deine perfekte Begleiterin, die Sie gekonnt in Szene setzt!
WANDA von küss die braut ist ein rückenfreies Hochzeitskleid mit schmalen Trägern und einem ausgestelltem Faltenrock, der es im wahrsten Sinne des Wortes in sich hat. Das Unterkleid schmiegt sich in feinstem Satin auf Ihre Haut. Darüber sorgt eine Lage Tüll dafür, dass der Rock schön ausgestellt ist. Dazu ist er in große Falten gelegt, gekonnt modelliert und läuft in einer wunderschönen Schleppe aus. Wir sind uns sicher, egal ob im Standesamt, der Kirche oder auf einer Wendeltreppe, Sie punkten definitiv mit dieser tollen Schleppe!
YOKI von küss die braut kann wohl am besten so beschrieben werden: Voll lässig, cool und ebenfalls nicht alltäglich, Yoki eben!
Wir haben schon gehört, dass Yoki die Bedeutung von Mut und Glück haben soll. Auch das passt super zu diesem Brautkleid mit Farbe. Denn Glück kann man, frau und eine Ehe definitiv immer gut gebrauchen. Und etwas Mut gehört vielleicht schon dazu, so ein untypisches Brautkleid zu tragen.
BETTY von küss die braut - Die 50er Jahre lassen grüßen: schmale Corsage, betonte Taille und ein weit schwingender Tellerrock, dessen Volumen mit einem unserer süßen Petticoats noch unterstützt wird. Auch pur und schlicht kann das kurze Spitzenkleid getragen werden – wir mögen aber ganz besonders die dezent abgestimmten Accessoires, die den Vintage Charakter des Kleides noch mehr zur Geltung bringen.
FINNIE von küss die braut ist ein kurzes Brautkleid im Vintage Stil. Dieses bestickte Baumwollkleid mit Spitzenkante ist natürlich, verträumt, bezaubernd, authentisch, romantisch, und und und … und dazu eine wahre “Brautfigurschmeichlerin”. Durch wunderbar Figur formende Teilungsnähte mit tief sitzenden Falten, die aufspringen und Volumen geben, sieht das Hochzeitskleid nicht nur umwerfend aus sondern ist auch noch sehr angenehm zu tragen.
JESSY von küss die braut ist kurz und gut – ein schickes Etuikleid in Korsagenform ... der Rock ist leicht tulpenförmig geschnitten, die Eingriffstaschen verleihen urbane Lässigkeit.
KATY von küss die braut. Jung, frech und einfach entzückend. Dieses Spitzenkleid kann schlicht oder mit färbigen Petticoats, Seidengürteln und Ansteckblumen fröhlich-bunt getragen werden. Mit oder ohne Petticoat kombiniert wirkt es immer leicht, frisch und sommerlich. Es darf ein wenig festlicher sein? Das Spitzentop kann über das Kleid getragen werden. Wunderbar wandelbar!
KELLY ist ein kurzes Hochzeitskleid, das durch ihre Zweilagigkeit extra schön und leicht schwingt. Softe Stretch-Spitze und darüber transparenter Tüll mit reizenden Blumen-Spitzenkanten – einfach sweet und super zu tragen! Wer in diesem frechen Brautkleid im 50er Jahre Stil heiratet hat nicht die Qual, sondern eine wunderschöne, vielfältig coole “Individualisierungsauswahl! Wir helfen gerne bei der Suche nach DEM perfekten Outfit.
LUCY - ein bezauberndes kurzes Petticoat-Brautkleid ist zum Spaß haben gemacht – für einen freudigen, unkomplizierten, bewegungsfreien Tag genauso perfekt wie für die lange, wilde Tanznacht. Die leicht elastische Spitze ist nicht nur angenehm zu tragen, sondern auch ein optischer Hingucker. Getragen werden kann es mit, aber auch hübsch ohne Petticoat. Mit einem Gürtel oder einer farbigen Schleife in Ihrer Lieblingsfarbe, mit einer luftigen Stola oder einem Bolero aus Jersey, ....
PEGGY von küss die braut ist ein bezauberndes kurzes Brautkleid von küss die braut aus markanter Lochspitze. Kombiniert werden kann das Hochzeitskleid mit dem süßen und dazu passendem Bolero mit kurzem Puffarm und Stehkragen. Ungefüttert und leicht, aber oho! Peggy sorgt für gute Laune, Unbeschwertheit, Leichtigkeit und Tanzstimmung. Der weite Tellerrock lädt unweigerlich zum Tanzen und Springen ein und gibt leicht die Möglichkeit, mit einem coolen Farbakzent zu überraschen und zu begeistern!
ROMY von küss die braut. Kurzes Wollkleid im Jacky Kennedy Stil – perfekt für etwas kältere Tage, besonders mit dem passenden Bolero. Einfach sehr Stilvoll!
SELMA von küss die braut überrascht mit einem zart fließenden Plissee Rock und einem verträumten Spitzenoberteil. Dieses Kleid ist der beste Beweis dafür, dass ein Brautkleid schön UND angenehm zu tragen sein kann!
TAMMY ist ein kurzes Brautkleid mit Stehkragen von küss die braut und beweißt gekonnt: Großes Tam Tam, Schi Schi, Glitzer und Berge von Schleppe sind definitiv NICHT in der küssdiebraut Welt zu Hause. Tammy ist eine elegante Begleiterin, die Ihre Figur schön betont. Mit ihrer vorteilhaften Knielänge lässt es sich super durch den Hochzeitstag gehen und Sie werden einfach wunderwunderschön aussehen.


Mehr Brautkleider entdecken